Festung Königstein Open Air 2019 – Lichttechnik Spotlight Music

Vier Wochenenden im Sommer. Sechs Künstler beziehungsweise Bands. Sieben Konzerte in einmaliger Kulisse.

Das ist – ja fast war – das FESTUNG KÖNIGSTEIN OPEN AIR 2019. Morgen schon wird das letzte Konzert dieser Open-Air-Saison gefeiert – VNV Nation geben sich für ein schon lange ausverkauftes Konzert die Ehre. Spotlight Music hat lichttechnisch zudem Diary of Dreams, And One, Kärbholz, Karat und Heinz-Rudolf-Kunze ausgestattet.

Wir danken für die angenehme Zusammenarbeit! Wir sehen uns morgen oder im kommenden Jahr auf der Festung.

Vorheriger Beitrag
Kästner-Rallye 2019 – Technische Ausstattung von Spotlight Music
Nächster Beitrag
Architekturpreis16 im Zentralwerk | Licht-, Ton- und Videotechnik von und mit Spotlight Music

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü